Über PROVIEH

PROVIEH ist Deutschlands erfahrenste Tierschutz-Organisation für “Nutztiere”. Seit 1973 setzen wir uns für eine artgemäße Tierhaltung und gegen die industrielle Intensivtierhaltung in der Landwirtschaft ein. PROVIEH arbeitet wissenschaftlich und sachlich. Das Wichtigste für uns ist das Verständnis von Nutztieren als intelligente und fühlende Lebewesen mit arteigenen Bedürfnissen und Verhaltensweisen. Deshalb setzt PROVIEH sich für eine artgemäße und wertschätzende Tierhaltung ein, die an den Bedürfnissen der Nutztiere ausgerichtet wird, anstatt sie als bloße Produktionseinheiten zu behandeln.

Unsere Arbeit vereint Veganer, Vegetarier und Fleischesser. Wir sind die Schnittstelle zwischen Verbrauchern, Lebensmitteleinzelhandel, Politik und Landwirten.

Rettungsschirm für Tiere

Wer PROVIEH und die Tiere in der Landwirtschaft unterstützen möchte, kann dieses Jahr erneut einen „Rettungsschirm für Tiere“ zum Unterstützungspreis von 50 Euro erwerben. Damit stärken Sie den Nutztierschutz und verbreiten gleichzeitig unsere „gute Sache“.

Lassen Sie unsere „Nutztiere“ nicht im Regen stehen! 

Aktuelles

Unsere Vision

Rinder, die auf der Weide grasen, Schweine, die im Erdreich wühlen und Hühner, die nach Würmern picken. Jedes „Nutztier” wird mit Respekt und Wertschätzung behandelt. Die Haltungsbedingungen entsprechen ihren natürlichen, arteigenen Bedürfnissen. Viele kleinbäuerliche Betriebe wirtschaften eigenverantwortlich, nachhaltig und schaffen ein dichtes regionales Versorgungsnetz. Sauberes Wasser, ein gesunder Boden und die Zucht von gesunden und robusten Tieren haben Priorität. Helfen Sie uns dabei, „Nutztieren” in Zukunft ein artgemäßes Leben zu schenken.

Mitglied werden Button

Klicken Sie auf den unteren Button, um das Newsletterformular von Newsletter2Go zu laden.

Newsletterformular laden

Kampagnen

Mit unseren Kampagnen machen wir auf Missstände aufmerksam und setzen uns für maßgebliche Veränderungen auf politischer und wirtschaftlicher Ebene ein.

Eckpfeiler unserer Arbeit

PROVIEH kennt die Bedürfnisse der Tiere, ist der bäuerlichen Landwirtschaft verbunden und versteht sich als Fürsprecher der landwirtschaftlichen “Nutztiere”. Hauptsächlich konzentrieren wir uns auf die drei häufigsten in Deutschland gehaltenen Nutztiere: Rinder, Schweine und Hühner. Dabei stützt sich die Arbeit von PROVIEH auf vier Eckpfeiler.

PROVIEH-Magazin “respektiere leben.“

Unser PROVIEH-Magazin erscheint dreimal im Jahr. Alle Printausgaben finden Sie in unserem Shop. Frühere Ausgaben finden Sie in unserem Archiv.

aktuelles Magazin

PROVIEH e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat.