Geflügel

Unter dem Begriff Geflügel versteht man alle Vögel, die als „Nutz“tiere gezüchtet und gehalten werden. Außerdem Wildvögel, die gezielt zum Verzehr gefangen werden. In der industriellen Massentierhaltun (Intensivtierhaltung) werden Fleisch, Eier oder Daunenfedern industriell „produziert“. Dafür werden Hühner, Puten, Gänse und Enten oft unter unzumutbaren Bedingungen gehalten.