Stellenausschreibungen


Für Recherche- und Konzeptentwicklungsarbeit suchen wir, befristet für drei Monate,
in unserer Bundesgeschäftsstelle in Kiel


eine/n MitarbeiterIn

Sie brennen für den Nutztierschutz, Tierwohl und artgerechte Tierhaltung?
Sie haben sehr gute Kenntnisse landwirtschaftlicher Abläufe?

Wenn Sie außerdem die Fähigkeit besitzen, komplexe Zusammenhänge und Strukturen
zu erkennen und schriftlich wiederzugeben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Ihre Kernaufgabe wird es sein, zusammen mit unserem engagiertem Team neue Konzepte
zur Umsetzung von unterschiedlichen Tierschutzmaßnahmen in der Nutztierhaltung zu
erarbeiten.

Vollzeit oder Teilzeit ist möglich.
Die Arbeit kann zum Teil im „home office“ durchgeführt werden.
Die Stelle ist zum 01.08.2016 zu besetzen und auf drei Monate befristet, eine
Verlängerung ist zur Zeit nicht vorgesehen.


Für weitere Fragen steht Ihnen Herr Udo Hansen unter der
Telefonnummer:0157/39536001 zur Verfügung.
Ihre kurze schriftliche Bewerbung (ohne Zeugnisse und Lichtbild, aber mit Lebenslauf)
senden Sie bitte an Hansen@PROVIEH.de

 



Praktikum:

Gern bieten wir Interessierten die Möglichkeit, sich im Rahmen eines Praktikums aktiv in unsere Tierschutzarbeit einzubringen. Sie absolvieren Ihr Praktikum in einem jungen Team, das sich für eine artgemäße Haltung landwirtschaftlicher Nutztiere engagiert. Wir bieten Ihnen Einblick in aktuelle Tierschutzthemen sowie abwechslungsreiche Tätigkeiten in unserer Bundesgeschäftsstelle in Kiel:

 

  1. journalistische Mitarbeit an Artikeln für die Homepage
  2. aktive Tierschutzarbeit auf Messen, Märkten etc.
  3. abwechslungsreiche Tätigkeiten in unserer Bundesgeschäftsstelle (Planung und Umsetzung von Aktionen, Erstellung von Info-Materialien, Recherche etc

Das Praktikum wird nicht vergütet.
Bei Interesse senden Sie uns bitte ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen zu, gerne auch per Mail.

Telefon: 0431/248 28 0

Email: info@provieh.de

 


Ehrenamtliche Mitarbeit:

Wir suchen jederzeit ehrenamtliche Helfer, die sich mit uns zusammen im Nutztierschutz engagieren möchten. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Svenja Taube.

Telefon: 0431/ 248 28 13

Email: taube@provieh.de